Weihnachtsmarkt in Bubendorf 2012

Am Samstag, 1. Dezember 2012 fand in Bubendorf der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Rund 40 schön dekorierte Marktstände boten weihnachtliche Erzeugnisse in der Hintergasse und Heimeligplatz an.

Zu sehen gab es von Hand schön gefertigter Weihnachtsschmuck wie zum Beispiel Kerzen und Engel die aus Holz geschnitzt waren, aus Holz geschnitzte Weihnachtskrippen, leckere Weihnachtsachen zum Naschen. Gestrickte Utensilien für Weihnachtsgeschenke und vieles mehr. Für die Kinder war das Kerzenziehen sehr spannend. Sie zogen den Docht eifrig auf und ab im flüssigen Wachs bis eine ansehnliche Kerze entstand. In einem kleinen Zelt wurden für die kleinen Kinder Geschichten und „Märli“ erzählt. Wie verzaubert und ganz fixiert hörten die Kinder der Erzählerin zu. Das kulinarische kam auch nicht zu kurz. Einige Stände boten leckeres zum Essen an. So konnte man Raclette, Würste vom Grill, flambierte „Leberli“, Hackfleisch mit Teigwaren oder Pommes Frites konsumieren. Da das Wetter trocken war bei rund 0° Celsius, besuchten den Weihnachtmarkt viele Leute, ob alt oder jung, alle hatten ihre Freude daran.

In der Bildergalerie sehen Sie einen Querschnitt vom Bubendörfer Weihnachtsmarkt 2012.

Fotogalerie


 
Alle Fotos Copyright © by Dominik Stohler, Ziefen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.