Dorf Ziefen

Ziefen ist das mittlere Dorf im Fünflibertal und liegt auf 424 m über Meer. Es ist in sich fast abgeschlossen, da beim Hof Beuggen unten im Tal und beim Holzenberg jeweils eine natürliche Talsperre vorhanden ist. Das Dorf liegt selber in einer breiten Talmulde umrahmt von Jurahügeln.

Gleich anfangs Dorf zur linken Seite thront auf dem Hügel die reformierte Kirche St. Blasius. Zur rechten Seite fällt der Rebberg auf. Es ist der einzige Rebberg im Tal, zugleich der zweit höchst gelegene im Kanton Baselland. Über 15 verschiedene Rebsorten reifen im Herbst bis auf 520 m über Meer heran.

Ziefen ist ein typisches Strasse-Bach-Zeilendorf. Im Mitteldorf findet man nebst der Strasse und Bach zusätzlich zwei Häuserzeilen, im Katzental gar drei Häuserzeilen. Markante Gebäude im Dorf sind die Diegmatt gleich anfangs Dorf, die Mühle, der Spittel, das Neuhaus, das Pfarrhaus und die Säge. Das Dorf ist in verschiedenen Namen aufgeteilt. Das Unterdorf, die Tummeten (Kirchgasse), das Mitteldorf, das Katzental, das Oberdorf, der Steinenbühl, die Industrie und neu Ziefen West (Krummacher).

Fotogalerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.