Ostereierausstellung im Dorfmuseum Ziefen 2012

Am 1., 6., 8., 9. und 15. April 2012 (Ostern) fand im Dorfmuseum Ziefen eine weitere Ausstellung statt. Das Thema der diesjährigen Ausstellung war: Bemalte Ostereier.

Gut 360 bemalte Ostereier aus vielen Ländern Europas konnten an diesen Tagen bewundert werden. Mit gut 260 Besucherinnen und Besucher war die Ausstellung wiederum ein Erfolg. Praktisch alle Museumsbesucher/innen waren von den kunstvoll bemalten Eiern angetan. Viele Motive gab es auf den Eiern zu bewundern. So sah man Eier mit Tier- Blumen- Häuser oder Menschenmotiven. Die Techniken, die für die Gestaltung der Motive angewendet wurden waren vielfältig, Scherenschnitttechnik, Strohschnitttechnik, Kratztechnik, Pinseltechnik und viele mehr.
Zu bewundern gab es auch Eier aus Glas und Holz, Eier mit Keramikkrallen versehen oder Eier mit Appenzeller Motiven in den vier Jahreszeiten bemalt.

Einen kleinen Rückblick von der Ostereierausstellung sehen Sie in der Fotogalerie.

Fotogalerie


 
Alle Fotos Copyright © by Dominik Stohler, Ziefen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen